Starcraft Forum
Willkommen in meinem Forum Very Happy


Ich würde mich freuen wenn du ein Teil meiner Community werden würdest ^^

* Anmeldung ist kostenlos
* Gäste können nur die Werbung sehen
* Gäste können denn Chat nicht sehen


Die kleine gemütliche Starcraft Community
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Tote Hose Q_Q
Besuch die Chatbox ganz unten. Einfach auf Login klicken Wink
Umfrage
Gefällt euch das Forum?
JA!
100%
 100% [ 10 ]
NEIN!
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 10
Ähnliche Themen
Die neuesten Themen
» SC2-Hobbycaster betteln nach Aufmerksamkeit!
von GammaStarcraft Do Okt 27, 2011 11:25 am

» 6 Poolrush
von tofou So Jan 30, 2011 3:01 pm

» Mass Mutas!
von Darkfire So Jan 30, 2011 12:28 pm

» Replays...
von tofou Do Jan 20, 2011 7:58 pm

» scrapstation
von Darkfire Do Jan 13, 2011 10:30 pm

» Patch..............
von tofou Mi Jan 12, 2011 12:41 pm

» Trainingsmatches!
von tofou Mi Jan 12, 2011 12:30 pm

» viele kleine dinge für protoss ;)
von tofou Mo Jan 10, 2011 7:20 pm

» Replay analyse!
von Darkfire So Jan 09, 2011 7:55 pm


Austausch | 
 

 Dinge die Zerg ausmachen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Darkfire

avatar

Spielt : Zerg
Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 23.11.10

BeitragThema: Dinge die Zerg ausmachen!   So Nov 28, 2010 3:35 am

Ich fang Grundlegend mal an.

Es gibt für Zerg folgende Rohstoffe Mineralin Vespingas und Larven. Gedanke irgen eines Users:"WTF?Larven sind doch keine Rohstoffe?!?!" ich sage doch den Rohstoffe sind Spieltechnischwichtige Dinge! Ohne Mineralien kommt niemand aus genauso Verspin-Gas. Ein Zerg ohne Larven kann nix machen.

Am Anfang sind die Larven eher lästigt mann muss warten bis sie gespornt ist und dann noch warten bis das Vieh sich entwickelt hat. Aber je später es im Spiel wird ,desto wertvoller werden sie! Den wenn man viele Larven hat und viele Rohstoffe kann man eine riesige Armee aufbauen in kurzer Zeit. Mit einer Königin kann man Larven vermehren. Larven werden benötigt um Einheiten zu produzieren und sind nur an dem Hauptgebäude der Zerg.



Die Drohne ein Rohstoffsammer, Gebäudemutier und zur Not ein Soldat mit Soldat meine ich das sie selber mit kämpfen. Da Drohnen nur auf Kriecher mutieren können ist der Bauplatzt nicht so frei wie bei Protoss oder Terraner. Außerdem verliert man eine Drohne für jedes Gebäude!Also kostet jedes Gebäude 50 Minerlien mehr. Wo bleibt die fairness? Der Techbaum von den Zerg ist der flexibelste von Allen Rassen. Sie benötigen nur 1 Gebäude um die Einheit zu produzieren die aus der Larve dann mutiert. So spart der Zerg viele Mineralien und Gas natürlich gönnt uns Blizzard das nicht wir brauchen ein höher entwickeltes Hauptgebäude den Bau um mehr Gebäude frei zuschalten das Verzögert den Tech-weg und natürlich einige wichtige Upgrates. Aber auch hier wird nur ein Bau benötigt der Bau kann noch einmal verbessert werden! Zum Schwarmstock so kann man die stärksten Gebäude für die stäksten Einheiten und Upgrates freischalten.


Der Kriecher ist ein Gewebe das mit Schleimüberzogen ist. Es ist ein Nährstoff für alle Zerg und natürlich auch für die Gebäude. Gebäude ohne Kriecher sterben langsam ab! Außer die Brutstätte und der Bau und der Schwarmstock sie produzieren Kriecher! Die Königin kann Kriechertumorere erzeugen während sie entstehen sind sie Sichtbar und wenn sie fertig sind Unsichtbar man kann die Tumore verbreiten. Overlords können auf T2 (Technologiestufe 2 also man hat den Bau) Kriecher ausspeien. Aber was nützt es mir Kriecher aus zu breiten? Erstens man hat eine große Sichtüber die Karte den die Tumore geben Sicht. Zweitens jede Zergeinheit ist auf Kriecher schneller. Drittens nur Zerg können auf Kriecher bauen nur damit ihr es wisst der Kriecher ist für alle Zerg da.


Das Upgrate Eingraben! Es ist ziemlich billig wenn man bedenkt das sich jede Bodenzergeinheit Eingraben kann! Und somit Unsichtbar ist. Nur die Schabe mit Upgrate und der Verseucher können sich unterirdisch fortbewegen. Eine Schabe hat unter der Erde eine sehr hohe Regeneration (alle Zerg können ihr Leben regenerieren) es lohnt sich durchaus im Kampf seine angeschlagenen schaben zu vergraben und nach 10 s mit voller HP rauszuholen. Unter der Erde angreifen können Schaben nicht sich nur weg bewegen. Verseucher benötigen nur Eingraben um sich unterirdisch fort zu bewegen. Sie können Verseuchte Terraner aus der Erde schleudern. Und bewegen sich auch ziemlich schnell unter der Erde.
Mit Eingraben kann man Armeen noch schnell retten die vielleicht nieder gewalzt worden wären.


Die Einheiten der Zerg sind nicht die stabilsten und stärksten dafür billig und haben nach 2 minuten wieder ihre Armee zurück.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Dinge die Zerg ausmachen!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Suche ein paar Dinge :)
» Schlummerstadt
» Versteigere allerlei feine Dinge, Inselitems, Goldaxt, Bohnenkörbchen, etc.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Starcraft Forum :: Guides-
Gehe zu: